WARNUNG - EINDRINGLICHE BITTE

Update 23..11.2021

3 Tage Down - jetzt gehts weiter

Vollmundige Ankündigung und angebliche Reue waren weder nachhaltig noch ehrlich. Die Seite war ein paar Tage Offline, jetzt gehts in der gleichen Manier weiter.

Einfaches Resumee: Wer hier mitmacht, bekommt was er verdient und beteiligt sich am Schlachtfest für freie Inhalte im Internet. Danke dafür.

 

15.11.2021

Seit einiger Zeit gibt es eine Seite im Internet, die darauf abzielt, alles zu kopieren, was VPUniverse an Inhalten bietet, inklusive von Inhalten, die ich erstellt und vor der Schließung bei VPinball.com hochgeladen habe. Diese Inhalte waren exklusiv für Vpinball.com vorgesehen, die Seite, deren Initialien VPD lauten, hat diese Inhalte kopiert und bietet diese gegen meinen Willen an.

Der Inhaber der Seite hat beschlossen, die Seite VPuniverse komplett zu kopieren um Inhalte anzubieten, die von anderen erstellt und VPUniverse zur Verfügung gestellt wurden.

Die Webseite, mit den Initialien VPD wird von niemandem unterstützt, der Inhalte für dieses Hobby erstellt, auch nicht von mir.

Der Inhaber der Seite ist auch der Grund, der die Betreiber von VPinball.com veranlasst hat, ihre Website zu schließen. Diese Person versucht auch, "Virtual Pinball" als Marke zu schützen. Diese Person ist ein bekannter Verkäufer von PINs die von der Community erstellte Inhalte beihnhalten. Diese Person ist der Meinung, da alles für dieses Hobby online ist, ist es kostenlos. Es wird auch vermutet, dass die Dateien von dieser Site unter anderem Malware enthalten.

Als Neuling in der Welt der virtuellen Flipper, sollten Sie verstehen, dass die Tischersteller mit Herzblut dieses Hobbys betreiben und große Teile ihrer Freizeit dafür aufwenden, die Tsiche und andere Dateien zu erstellen. Einen Tisch zu erstellen dauert hunderte von Stunden und wird in Teamleistung erbracht. Nur weil dieses Hobby online und kostenlos ist, gibt es NIEMANDEM die Erlaubnis, Dateien hochzuladen oder erneut zu hosten, die er selbst NICHT ERSTELLT hat. Die Inhaltsersteller haben das Recht, ihre Inhalte auf Websites ihrer Wahl hochzuladen.

Die betreffende Seite ist eine Fly-by-Night-Site und wird irgendwann auf der Strecke bleiben, bis dahin aber wurde der gesamten Community bereits imenser Schaden zugefügt.

Es wird dringend darum gebeten, diese Seite NICHT ZU UNTERSTÜTZEN. Besuchen Sie nur die offiziellen und etablierten Websites; die Websites, auf denen die Personen, die die von Ihnen verwendeten Inhalte erstellen, eine Stimme gibt.

Der Betreiber, der VPD betreibt, ist dafür bekannt, auf seiner Website im Namen von prominenten Mitglieder der Community zu posten. Er hat sich als @TerryRed, @NailBuster und diverser andere ausgegeben. Dieser Mensch hat mehrere Facebook-Konten, mit denen er in verschiedenen Gruppen trollt und brüstet sich damit, dass prominente Mitglieder der Comunity ihn angeblich unterstüzen.

Solche Menschen werden dieses Hobby töten. Wenn wir solche Leute gewähren lassen, werden die Content-Ersteller aufhören Tische zu erstellen.

Keine Ersteller < - > kein Hobby.

Dieser Text ist eine freie Übersetzung, der Originaltext wurde auf der Webseite https://vpuniverse.com/ veröffentlicht. Der Autor des ursrpünglichen Textes ist Dazz